Zurück zur ÜbersichtZurück zur HauptseiteMail an RD400.de

   

Beleuchtung

 

Hauptscheinwerfer auf H4 umrüsten

 

   Serienmässig wurden die RD-Modelle im Scheinwerfer mit einer trüben Biluxfunzel 12V 35/35W ausgerüstet. Was damals schon erbärmlich war, ist heutzutage im Zeitalter der Xenonstrahler einfach lächerlich. Hier tut Abhilfe Not.

   Die einfachere Methode ist, die originale Bilux-Lampe gegen eine H4-Lampe zu tauschen. Mittlerweise haben Lampenhersteller reagiert und bieten Ersatz für die bisherigen Biluxlampen an. Vorteil hierbei ist, dass der komplette Scheinwerfer beibehalten werden kann (Original-Zustand). Nachteil ist, das man auf diese Spezial-Lampe angewiesen ist, die es nicht irgendwo um die Ecke gibt und die doch noch geringere Leistung als bei heutigen H4-Lampen.

   Die aufwändigere Methode ist, den kompletten Scheinwerfereinsatz gegen einen Standard-H4-tauglichen zu tauschen. Bei diesem ist der Reflektor und die Glas-Streuscheibe genau auf die andere Glühwendelgrösse und -position abgestimmt. Vorteil bei der Verwendung dieses Austausch-Scheinwerfereinsatzes ist, man kann nun handelsübliche H4-Lampen einsetzen. Mittlerweise bietet der Markt verbessserte H4-Lampen mit verstärkter Lichtabgabe und geänderter Lichtfarbe an.

   

H4-Ersatzlampe anstelle der originalen Biluxlampe
BERU SCHEINWERFERLAMPE FÜR ABBLENDLICHT
Glühlampe für alle Scheinwerfer, die noch mit konventionellen Bilux-Lampen ausgerüstet sind. Sie bietet 20 % mehr Licht, 3-fache Lebensdauer und eine verbesserte Farbwiedergabe. StVZO zugelassen. Der bisherige Reflektor bzw. Scheinwerfereinsatz wird beibehalten.
    * BILUX
    * 12 V
    * 45/40 W
    * Sockeltyp P45t


Beispielsweise bei www.Louis.de       
Bestellnr.   10031027
Bezeichn.  SCHEINWERFERLAMPE ABBL. 12V 45/40W (BILUX)/P45T
Preis         2,45 EUR 

Bilux 12V 45/40W P45t

 

Scheinwerferlampe H4
Nur einsetzbar in modifizierten Scheinwerfereinsätzen (siehe Artikel weiter unten)
   * H4
   * 12V
   * 60/55W
   * Sockeltyp P43t

Die H4-Lampe ist überall erhältlich, am bestens im Autozubehörhandel. Hier sollte man nach den neuen Typen fragen, wie beispielsweise BOSCH PLUS 60 EXTRALIFE. Die neuen H4-Lampen haben eine erheblich höhere Lichtausbeute, je nach Typ und Hersteller von 30% bis zu 60% mehr Lichtleistung. Irgendwie müssen wir Moppedfahrer ja zu den Xenonstrahlern aufrüsten!

H4 12V 60/55W P43t

 

H4-Einsatz
   Bei den Grossen Drei* gibt / gab es als Zubehör H4-Scheinwerfereinsätze zum Nachrüsten. Hierbei wird der komplette Scheinwerfereinsatz mitsamt Glas und Reflektor ausgetauscht. Als Glühlampe kommt dann ei handelsübliche H4-60/55W-Lampe zum Einsatz. Der Austausch-Reflektor und die Glasscheibe ist hierauf abgestimmt. Es gab verschiedene Hersteller wie Bosch, Hella, usw.
   Der Einbau gestaltete sich wie folgend. Der komplette Scheinwerfereinsatz wird gegen den H4-Einsatz getauscht; der Chromring wird beibehalten. Zu beachten ist der Scheinwerferdurchmesser! Der Einsatz ist im Chromring mit drei Drahtklammern fixiert. Anschliessend wird der Bilux-Stecker (P45t) gegen den H4-Stecker (P43t) getauscht. Das Standlichtlämpchen wird in das zusätzliche Loch im Reflektor eingesteckt. Anschliessend muss (!) die korrekte Scheinwerfereinstellung geprüft und gegebenfalls korrigiert werden.
   Eine seperate Eintragung (TÜV) war nicht notwendig; die notwendige E-Nummer ist in der Glasstreuscheibe eingeprägt.

H4 12V 60/55W P43t
[Auf Bild klicken für Vollbild]

 

Beispiele:
   HELLA
H4-Einsatz
Nr. 24475 R7 24475 R20  0 01-120 645

   Offizell werden diese, damals üblichen, Austauscheinsätze in den aktuellen Katalogen der Grossen Drei* nicht mehr aufgeführt. Eventuell kann man einen kompletten Scheinwerfer der gleichen Grösse (ausmessen!) erwerben und dort den Einsatz "plündern". Vieleicht hat auch irgendwo noch ein (Motorrad-) Geschäft sowas im Regal liegen. Ebenfalls wäre es eine Möglichkeit, bei einem grossen Bosch-Dienst nachzufragen.
 

 

Zusätzliches
   Von Vorteil sind gummigedämpfte Scheinwerferhalter. Sie vermeiden das häufige Lampenwechseln.

 

Lampenhalter
Als Ersatz für die Originallampenhalter bei Stummellenkermontage. Superbike- oder Streetfighter-Umbau. Wird mit gummibelegten Klemmschellen montiert.
Geeignet für Gabelstandrohre mit einem Durchmesser von 26-40mm.
Armlänge: 75mm

Beispielsweise bei
Hein-Gericke   

Bestell Nr.   22000166
Preis in € 23.95
 

Bilux 12V 45/40W P45t
Bilux 12V 45/40W P45t

 

* Die Grossen Drei
Polo, Gericke, Louis

 

Stand 07.01.2006

Zurück zur ÜbersichtZurück zur HauptseiteMail an RD400.de